MEISTERSCHAFT

Seit der Gründung im Jahr 2002 findet jährlich eine interne Jass-Meisterschaft statt. Alle Mitglieder kämpfen in einer Einzelmeisterschaft um das begehrte Maillot Jaune. Jeweils in der Hälfte der Meisterschaft wird das Bergpreis Trikot vergeben. Der Halbzeit-Führende erhält Ende Mai das gepunktete Trikot.

Jahresmeisterschaft 2019

  • Albisser Erich: Siege 54 | Niederlagen 48 = +6
  • Birrer Sascha: 41 | 60 =  -19
  • Bolliger Dany: 100 | 78 = +22
  • Buob Othmar: 21 | 25 = –4
  • Habegger Cyrill: 44 | 46 = -2
  • Häfliger Sebi: 75 | 55 = +20
  • Huber René: 19 | 28 = -9
  • Hug Dominic: 68 | 102 = -34
  • Hurni Peter: 13 | 24 = -11
  • Jurt Thomas: 143 | 93 = +50
  • Langenstein Thomas: 38 | 42 = -4
  • Muff Fabian: 152 | 110 = +42
  • Peter Thomas: 37 | 36 = +1
  • Schwegler Martin: 78 | 114 = -36
  • Trüssel Danja: 31 | 62 = -31
  • Wermelinger Bruno: 14 | 21 = -7
  • Wigger René: 22 | 11 = +11
  • Zahnd Marc: 57 | 64 = -7
  • Zemp Martin: 27 | 15 = +12

Letztes Jassduell:
13.11.2019 | Powermüüs-Jass, Olten

Schwegler > 1:4 Bilanz
Jurt > 5:1 Bilanz
Muff > 2:3 Bilanz
Bolliger > 4:1 Bilanz
Hug > 2:3 Bilanz
Langenstein > 1:4 Bilanz
Zahnd > 1:3 Bilanz
Peter > 4:1 Bilanz